top of page
NHW - Faltblattw222.jpg
NHW - Faltblattw23.jpg
Sprecher.jpg

Ein fiktives Drama vom japanischen Kaiserhof. Die ergreifenden Veröffentlichungen in den Medien, welche das Leben der bürgerlichen Michiko Shoda am Kaiserlichen Hof in Japan thematisierten, waren Anlass für Gabriele Brunsch dieses Drama zu entwickeln.
Es beginnt kurz nachdem Michiko den jungen Prinzen Akihito beim Tennisspiel kennengelernt hatte.

Premiere: 23. Oktober, 2021 - München Papiertheaterfestival

1. Akt: Widener Library - Memorial Room
2. Akt: Park vor der Widener Library - Die Studentinnen unterhalten sich.