Verleihung des Kulturpreises 2019 der Stadt Kitzingen an Gabriele Brunsch und das  Papiertheater Kitzingen
20191125_191238.jpg
20191125_200851.jpg
20191125_192349.jpg
20191125_193646.jpg
20191125_194000.jpg
20191125_202319.jpg
20191125_190014.jpg
20191125_194207.jpg
20191125_201044.jpg

Fotos: Sabine Herder

Fotobeschreibung nur auf der Homepage

1. Reihe von oben nach unten:

a) Liane Thau, Laudatorin

b) Per Brink Abrahamsen, Dänemark, Mitherausgeber v. European Paper Theatre, Gründer d. Svalegangens Dukketheater                                            

c) Herr OB Müller dankt Julia Rosenberger für ihr Harfenspiel

2. Reihe von oben nach unten:

a) Per Brink Abrahamsen, Dänemark, Gabriele Brunsch, OB Müller lauschen der Laudatio

b) Gabriele Brunsch bedankt sich, im Hintergrund Ralph Hartner und OB Müller

c) Gabriele Brunsch bedankt sich bei den Mitwirkenden, die mit ihren Stimmen in den Hörspielen der               Theaterstücke mitgewirkt haben: Astrid Brunsch, Margret Löther, Lara und Noah Haydl, Annabelle und Noah Jakob, Johanna Schweinitzer, Franka und Nicole Schulze, (leider sind nur wenige anwesend).

d) 3. Akt: Glück und Leid

3. Reihe von oben nach unten:

a) Julia Rosenberger umrahmt die Veranstaltung mit ihrem Harfenspiel

b) Gabriele Brunsch dankt

c) Im Vordergrund Ron Bomius, Chefmaskenbildner a. D. der Oper Hagen

    Im Hintergrund Franka und Nicole Schulze - Sprecherinnen